Zusätzliche Therapieformen
Gesund - Fit und schlank
Telefonsitzungen Fernbehandlungen Kontakt Wegbeschreibung Links
Wirbelsäulenaufrichtung und Körperbegradigung



Beckenschiefstandkorrektur mit Beinlängenausgleich und Wirbelsäulenaufrichtung mit Geradestellung der Schulterblätter.
Bei dieser Art der Aufrichtung findet die Auflösung von Konflikt-Blockaden auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene statt.

An der Wirbelsäule treten die meisten Blockierungen auf, die den freien Fluss der Lebensenergie stoppen. Diese Blockaden sind die Quelle negativer Energien, die in die Körperorgane ausstrahlen und schwere Krankheiten verursachen können. Jede Form von seelischer und körperlicher Störung kann mit dieser Lichtenergie gelöst werden, auch alle Probleme der Wirbelsäule und des Bewegungsapparates wie:

  • schiefes Becken
  • ungleiche Beine
  • unterschiedlich hohe Schultern
  • schiefer Hals
  • achsiale Verdrehungen
  • Hohlkreuz

Es werden die Ursachen der geistigen und seelischen Konflikte, die sich im Körper zeigen, auf Quantenfeldebene, teils ohne Berührung des Körpers behoben. Dabei wird das Becken gerade gestellt, die Beine werden gleichlang, Schultern und Schulterblätter passen sich der neuen Ordnung an, so dass sich die gesamte Wirbelsäule aufrichten kann.
Ein krummer, schiefer Körper kann nicht gesund bleiben, da es durch die Fehlstellung unweigerlich zu Blockaden und Schmerzen kommen muss.
Diese Art der Aufrichtung ist ein einmaliger Vorgang. Bei starken Schmerzen oder schweren Erkrankungen ist eine Nachbehandlung empfehlenswert.

Lebe Dein Leben gesund und frei